Ausflug der Grünen aus dem Volmetal

Am Samstagnachmittag gab es einen Besuch von Mitgliedern der Volmetalgrünen aus Halver und Kierspe. Anlass war eine vom Ortsverband Halver initiierte Fahrt mit der Volmetalbahn von Halver-Oberbrügge nach Meinerzhagen, inklusive eines Vortrags über die Situation des ÖPNV in der Region “Oben an der Volme”, den Schleifkottenbahnbetreiber Stefan Heinrich hielt.
In Meinerzhagen wurde die Gruppe von Mitgliedern unseres OVs in Empfang genommen und auf einen kleinen Spaziergang durch das Städtchen geführt.
So wurde die mit Fördermitteln renovierte Villa im Park und der neu gestaltete Spielplatz angeschaut. Weiter ging es in die Touristinformation und auf den Otto-Fuchs-Platz. Vor der Rückfahrt gab es noch ein leckeres Eis in der Fußgängerzone.
Es war gut und wichtig, dass die Volme-OVs sich nach dem Lockdown wieder austauschen konnten.
Regelmäßige Treffen zwischen den einzelnen Ortsverbänden finden seit Jahren statt und werden auch in Corona Zeiten nicht vernachlässigt – wenn auch unter schwierigen Umständen!

Fotos: Sina Löschke & rk

Verwandte Artikel